Ferdinand-Buch

Posted on November 10, 2013

0


Liebe Kollegen und Kolleginnen, liebe Freunde in Estland, inzwischen gibt es mein Buch „Ferdinand“ seit einem halben Jahr. Ich habe bereits zahlreiche positive Rückmeldungen und Berichte von ersten Unterrichtserfahrungen bekommen, für die ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchte. Gemeinsam mit meinem Kollegen Alexander Blume habe ich auf der diesjährigen internationalen Deutschlehrertagung in Bozen „Ferdinand“ erfolgreich präsentiert und konnte viele neue Kontakte knüpfen. Unter anderem besteht großes Interesse an meinem Unterrichtsbuch in Russland, Kasachstan, Finnland, Nicaragua und in den USA. In der Kommunikation mit Ihnen, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, tauchten auch immer wieder Fragen auf. Zum Beispiel: Was ist das Besondere an „Ferdinand“? Warum soll ich dieses Buch im Deutschunterricht verwenden? Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, in dieser Mail zusammenfassend zu antworten. 1. Das sehr *umfangreiche Material* (Lieder als Voll- und Playback-Version, Geschichten, 61 Stundenbilder, Bilder, Anleitungen, Muster für Bastelarbeiten, Liedernoten und Texte, Spielbeschreibungen, Spiele, Arbeitsblätter, Experimente) gibt es in einer sehr kompakten Form. Sie benötigen lediglich das *Unterrichtsbuch inklusive CD mit Liedern und Geschichten* und eine *Lehrer-DVD* (alternativ werden die Daten zum Download im Internet bereitgestellt). 2. Das *Unterrichtsbuch* ist wunderschön von der litauischen Künstlerin Kotryna Butkute illustriert und enthält Bilder, Arbeitsblätter, Geschichten, Spiele, Seiten für Reflexion und Selbstbewertung. 3. Die *CD *beinhaltet 23 themenbezogene Lieder, welche zum großen Teil extra für das Unterrichtsbuch komponiert, getextet und von professionellen Musikern eingespielt wurden. Sie gibt es als Voll- und Playback-Version. Außerdem werden alle Geschichten von einer deutschen Schauspielerin vorgelesen. 4. Jedes *Stundenbild* ist detailliert und kleinschrittig ausgearbeitet. Es beinhaltet die Unterrichtsziele, methodisch-didaktische Empfehlungen und alle notwendigen Verknüpfungen zu anderen Materialien. Der zeitliche Rahmen und die empfohlenen Inhalte lassen gleichzeitig eine flexible und individuelle Stundengestaltung zu. Die alternativen und ergänzenden Tipps findet man am Ende eines jeden Stundenbildes. 5. „Deutsch mit Ferdinand“ ist entwicklungspsychologisch strukturiert und altersgerecht. Die Kinder werden inspiriert, die deutsche Sprache auf eine natürliche Weise zu entdecken. Viele verschiedene *Aktivitäten* wie Sprechen, Zuhören, Anschauen, Bewegung, Malen, Tanz und Spiel ermöglichen jedem Kind einen individuellen Zugang und machen das Erlernte zu einer echten Bereicherung der eigenen Kommunikationsmöglichkeiten. 6. *„Ferdinand“ ist humorvoll und macht einfach Spaß*. Ich darf Ihnen schon heute eine angenehme Adventszeit und viel Kraft für den Jahres-Endspurt wünschen. Freuen Sie sich bereits jetzt auf mein *Spezial-Angebot für das Schuljahr 2014/2015*. Ab sofort bis zum 31. Mai 2014 erhalten Sie auf alle Bestellungen einen *Rabatt in Höhe von 30%!* Mit freundlichen und kollegialen Grüßen Ihre Gilma Plukiene http://www.daf-ferdinand.com/de ferdinand.daf@gmail.com