Deutsch ist vielseitig/ Jahreskonferenz 2016

Posted on Februar 28, 2016

0


Am 27.Februar 2016 fand in Tartu die Jahreskonferenz des Estnischen Deutschlehrerverbandes unter dem Motto ,,Deutsch ist vielseitig“ statt.
Die Vorsitzende des EDLV Frau Signe Ilmjärv eröffnete die Konferenz. Es folgte das Jahresbericht 2015 von der Vorsitzenden und den Vorstandsmitlieder des EDLV (Kalle Lina, Laida Meigo, Aimi Jõesalu).
Zoja Kisilenko und Irina Abel (Sprachschule I Down-Town, Tallinn) präsentierten das Thema ,,ÖSD-Zentrum und ÖSD-Prüfungen in Estland“. Anschlieβend folgte der Vortrag ,,Projekte und Seminare des österreichischen Bildungsministeriums“ von Mag.Norbert Habelt (BMBF, Referat Kultur und Sprache, Wien). Den Plenarvortrag ,,Sprachliches und kulturelles Lernen in und mit Österreich“ hielt Dr.Clemens Tonsern (BMBF, Referat Kultur und Sprache, Wien).
Nach den Vorträgen fanden drei Workshops: ,,Comics im Fremdsprachenunterricht“ von Martin Schönemann (M.A., DAAD-Lektor, Universität Tartu), ,, Kennst Du Österreich? Erste Aktivitäten zur österreichischen Landeskunde im DaF-Unterricht“ von Dr.Clemens Tonsern und ,,Literatur – Lesen – Lernen“ von Dieter Neidlinger (Universität Tartu) parallel statt.
Traditionell wurden die aktivsten Mitglieder des Verbandes mit Urkunden und mit Frieda-Preisen ausgezeichnet:
weiter