Vier junge Esten machen Praktika im Lübecker Handwerk

Posted on April 26, 2016

0


Seit 2014 findet jährlich ein Lehrlingsaustausch mit Estland statt. Im Herbst vergangenen Jahres waren vier Lehrlinge aus dem Kammerbezirk in Rakvere und nun werden vier Lehrlinge aus Estland hier willkommen geheißen. Vom 4. bis 29. April absolvieren die 17- und 18-Jährigen Praktika in ihren jeweiligen Ausbildungsberufen.

Organisiert wurde der Aufenthalt von Angela Gläser, der Estland-Beauftragten der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) und Marie-Christin Starck, der Projektkoordinatorin „Fit für Europa“ der Handwerkskammer Lübeck. „Als Mobilitätsberaterin unterstütze ich sowohl Betriebe, die einen Lehrling aus ins Ausland entsenden wollen, als auch an Auslandsaufenthalten interessierte Auszubildende und Institutionen. Frau Gläser kam mit der Idee zu mir, einen Lehrlingsaustausch ins Leben zu rufen. Wir fanden eine Partnerorganisation in Rakvere, Estland, und schon ein halbes Jahr nach einem ersten Besuch dort, fand der erste Austausch statt. Ich freue mich über die gute Zusammenarbeit mit den Unternehmerfrauen und dass wir dieses Jahr schon in die dritte Runde starten“, erklärte Marie-Christian Starck.

Weiter