Eine Schriftstellerlesung in Tartu!

Posted on November 16, 2016

0


Alle Interessierten sind herzlich willkommen!


Am 28.11. (Montag) Nachmittag um 16:15 Uhr findet in der Germanistik in
Tartu eine Schriftstellerlesung statt, zu der alle am Baltikum und der
deutschsprachigen Literatur Interessierten sehr herzlich eingeladen sind:

Ein deutscher Autor, ein Schweizer Verlag, ein baltisches Land: Matthias
Boosch stellt sein Buch «Black Friday – und andere Lettland-Geschichten» in
Lettland und Estland vor.

Matthias Boosch liest im Beisein seines Schweizer Verlegers am:
Montag, 28. November 2016, 16.15 Uhr Universität Tartu Institut für
Fremdsprachen und Kulturen Abteilung für Germanistik Philologische
Bibliothek Lossi 3 EE-51003 Tartu http://www.ut.ee/et
Anbei weitere Informationen zu Autor, Verlag und Buch.

Mit herzlichen Grüßen aus der Tartuer Germanistik

Silke Pasewalck
dr Silke Pasewalck Saksa kirjanduse dotsent Osakonna juhataja
Tartu Ülikool Maailma keelte ja kultuuride kolledž Germanistika osakond
Dr. Silke Pasewalck Ass. Professorin für deutsche
Literatur Lehrstuhlleiterin
Universität Tartu Institut für Fremdsprachen und Kulturen Abteilung für
Germanistik