Innovationskonferenz in Kopenhagen

Posted on November 6, 2018

0


Am 2. November 2018 trafen sich die Vorstände der estnischen, dänischen und norwegischen Deutschlehrerverbände zum zweiten Workshop „Deutsch innovativ“.
Der Plenarvortrag wurde vom Projektleiter Andreas Kambskard (Dänemark) gehalten. Es folgten drei konsekutive Workshops:
1) „Das gute Leben: Identität und Beziehungen“ (DÄN, NOR),
2) „Kulturerbe vor Ort“ (NOR, DÄN und Aimi Jõesalu),
3) „Produktwerbung auf Deutsch“ (Margit Laidvee, Sirle Jõgi, Kalle Lina).
Das nächste Nordplus-Projekttreffen mit weiteren Arbeitsprojekten findet am 13. März 2019 in Oslo statt.

Fotos: https://www.edlv.ee/index.php/fotos/event/InnovationskonferenzinKopenhagen

Posted in: Uncategorized